Bruno Bock - "Unsere Daten müssen rund um die Uhr verfügbar sein"

Data Center Group realisiert effiziente und nachhaltige IT-Infrastruktur
Referenzen | 01.12.2022

Die Bruno Bock Gruppe ist der führende Anbieter von hochwertigen Schwefel-Produkten für kosmetische Anwendungen, Reiniger, Lacke und Beschichtungen, Klebstoffe sowie Kunststoffe und weitere Chemikalien. Die Gruppe betreibt zwei Standorte in Marschacht in Deutschland und in Waterloo in den USA, um die Marktanforderungen optimal zu bedienen und den Kunden weltweit eine zuverlässige Lieferkette zu bieten. Verantwortung für Mensch und Umwelt ist ein zentrales Element im Wertegefüge und der Strategie von Bruno Bock. Zudem wird für die Gruppe eine gesellschaftliche Unternehmensverantwortung in Bezug auf die gesamte weltweite Lieferkette immer wichtiger. 

„Unsere Daten müssen stets verfügbar sein, denn ein Ausfall wäre fatal und wir hätten im Worst Case einen Produktionsausfall“, betont Daniel Beutler, Betriebsingenieur bei Bruno Bock. Aus diesem Grund suchte Bruno Bock nach einem Unternehmen, welches eine neue, zeitgemäße und vor allem nachhaltige IT-Infrastruktur für das Unternehmen realisieren konnte. Die bisherigen Räumlichkeiten für die IT entsprachen nicht mehr den Anforderungen und sollten daher durch einen zukunftsfähigen und ausfallsicheren Infrastruktur-Schutz ersetzt werden. „Das Unternehmen ist konstant gewachsen, wächst weiterhin und die IT-Infrastruktur muss sich diesem Prozess flexibel anpassen, um unseren Ansprüchen gerecht zu werden“, berichtet IT-Leiter Fridhelm Wünnecke. Zudem wollte man auch der Anforderung entsprechen, dass die Server im zweiten Stockwerk untergebracht werden, um vor eindringendem Wasser geschützt zu sein. Darum wurde eine neue, hochverfügbare und sichere Lösung notwendig, um den Schutz der IT zu gewährleisten und Ausfälle zu vermeiden.

Wünnecke und sein Kollege Beutler sind bereits seit vielen Jahren im Unternehmen tätig und kennen die IT-Infrastruktur in- und auswendig. Das Unternehmen wuchs konstant und mit dieser Entwicklung stiegen auch die Anforderungen in diesem Bereich und die Datenmengen insgesamt weiter an. Neben firmeninternen Daten müssen sowohl Kundendaten als auch die Produktionsdaten zuverlässig geschützt werden. betont Beutler. Ebenso hätten Faktoren wie Redundanz, Klimatisierung, Brandschutz, physischer Zugriffsschutz und natürlich auch der Nachhaltigkeitsaspekt eine wichtige Rolle in der Planung des Rechenzentrums gespielt, unterstreicht er.  

„Wir suchten nach einer nachhaltigen und sicheren Lösung“, berichtet IT-Leiter Wünnecke im Gespräch mit der DC Mag-Redaktion. „Über einen Messebesuch auf der Fachmesse it-sa einige Jahre zuvor war man bereits auf die Data Center Group aufmerksam geworden. Wir waren schon damals auf der Messe sehr an dem Produkt interessiert und direkt überzeugt von der Micro Data Center Lösung, dem roten DC IT Safe. Der Safe ist äußerst robust und verfügt über ein effizientes und besonders nachhaltiges Energiemanagement, was für uns ein besonders wichtiger Faktor war, um auch hier gut aufgestellt zu sein. Brandschutz und Zugriffsschutz sind mit dieser Lösung ebenfalls gewährleistet. Dass wir zudem individuell und professionell beraten wurden, veranlasste uns schließlich zur Kaufentscheidung.“ 

Die Planung und Montage durch die DCG verliefen insgesamt reibungslos. Es musste lediglich eine bauliche Anpassung im Bestandsgebäude in Form einer T-Träger-Konstruktion vorgenommen werden, um die Traglast des DC IT Safes zu gewährleisten. Vom ersten Zusammentreffen bis hin zur Umsetzung der Montage vergingen nur einige Wochen. „Die Zusammenarbeit mit der DCG war sehr professionell und vertrauensvoll. Wir standen im konstanten Austausch und fühlten uns dabei von unseren DCG-Ansprechpartnern, allen voran Vertriebsingenieur Martin Jung, sehr gut betreut und fachmännisch beraten. Daher haben wir uns auch in Sachen Wartung für die Leistungen der Service Business-Unit der DCG entschieden. 

 

Bild: © vectorfusionart / #215071451 / stock.adobe.com (Standardlizenz) 

Kontaktieren Sie uns gerne

Um mehr über unsere Produkte und Dienstleistungen zu erfahren, treten Sie gerne in persönlichen Kontakt. Nutzen Sie dafür das Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Verwandte Nachrichten

Was können wir für Sie tun?

Gemeinsam finden wir die passenden Produkte und Dienstleistungen für Ihre individuellen Bedürfnisse. Um mehr zu erfahren, treten Sie gerne in persönlichen Kontakt. Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular oder rufen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie!

Ansprechpartner finden